Donnerstag, 25. April 2013

'tschuldigung!

Oh Mann, ich hab mich lange nicht mehr gemeldet...

Hier ist einiges passiert: Das Büro ist umgestellt aber es warten immer noch Kisten darauf, durchgeschaut und ausgeräumt zu werden.
Ich hab eine neue Stelle als Betreuerin in einer offenen Ganztagesstelle. Und deswegen auch mal wieder ein bisschen Zeit gehabt um die Nähmaschine hervorzuholen zu entstauben und loszulegen:

Ein Römö-Rock von farbenmix fürs Mäuschen, mit Bündchen oben. Weil er so lang ist kann er noch ne Weile mitwachsen, hihi.

Und weil es ja jetzt immer wieder nach Frühling aussieht, musste eine Sommermütze her. Das Mäuschen hat nen sehr großen Kopf, daher kaufe ich so ungern Mützen und Hüte. Aber wie immer kann man ja beim Nähen Maßnehmen. Es wurde ein Hut aus der Sommer Ottobre 2010. Ganz einfach eigentlich. Na ja, beim Wenden von Innenfutter und Außenstoff war auf einmal die Krempe nicht mehr zu sehen - die hatte ich nämlich aus Versehen falsch angenäht. Aber dank dem Nahttrenner war das kein Problem.

Das Mäuschen liebt Rock und Hut übrigens sehr und trägt beides voller Stolz - mich macht das natürlich auch stolz. Das gibt große Motivation, neuer Stoff liegt schon bereit...